Gruppentraining

Das Gruppentraining dient einer besseren Sozialisierung der Hunde mit Artgenossen und dem sicheren Umgang der Hundehalter mit ihrem Hund bei der „Begegnung“ mit anderen Hunden. Selbstverständlich soll ein reger Austausch der Hundehalter untereinander stattfinden.

In Gruppen mit max. 15 Hund-Mensch-Teams trainieren wir gemeinsam an öffentlichen Orten wie an Bahnhöfen, in der City, an der Autobahnraststätte usw. Ideen und Wünsche für Trainingsorte sind immer willkommen.

Voraussetzung für die Teilnahme am Gruppentraining ist

  • gefestigtes Grundgehorsam
  • Sozialverträglichkeit

Wenn Sie neu zu uns stoßen, ist eine Einzel-Team (nur Sie und Ihr Hund) T-Std. zur Überprüfung Pflicht, damit wir Sie und Ihren Hund als Team einschätzen und eine Teilnahme an der Gruppenarbeit verantworten können.

Gruppe-Dsc_7217
Gruppe-Dsc_7221
Gruppe-Dsc_7226
Gruppe-Dsc_7263
Ali_Sabine2
Hundetraining_Raststatte

Das Gruppentraining dauert je nach Trainingsort ca. 1,5 – 2 Stunden.

 

Die Kosten für das Gruppentraining finden Sie hier

Praxis-Logo farbig