Grünlippmuschel

Grünlippmuschel unterstützt die Struktur des Bindegewebes auf natürliche Art und ohne Nebenwirkungen. Nachhaltige Besserung insbesondere bei Arthrose und Arthritis wird ermöglicht. Grünlippmuschel enthält Glykosaminoglykane (GAG) und Omega-3-Fettsäuren in hoher Konzentration, dazu viele wertvolle Mineralien, Spurenelemente, Vitamine und Aminosäuren. Glykosaminoglykane sind wichtige natürliche Nährstoffe für den Gelenkaufbau. Das wichtigste Glykosaminoglykan in der Grünlippmuschel ist das Chondroitinsulfat, welches etwa 10-12% des Muschelinhaltsstoffes ausmacht. Chondroitin dient den Gelenken als Wasserspeicher und ermöglicht die Stoßdämpfereigenschaften des Knorpels. Es verbessert die Nährstoffversorgung und regt zur Bildung von Knorpelstoffen an. Außerdem hemmt es die Knorpeldegeneration.

Grünlippmuschel hat aufgrund seiner vielfältigen natürlichen Inhaltsstoffe eine gute entzündungshemmende Wirkung. Es ist dadurch ein effektives natureigenes Schmerzmittel ohne Nebenwirkungen und ist auch für Tiere mit sensiblem Magen-Darm-Trakt geeignet.

Dies liegt an dem hohen Gehalt an Glukosaminglykanen (Aminozucker), welche zur Knorpelbildung und Knorpelschmierung benötigt werden.

Bei angezüchteter Gelenküberlastung, bei hohem körperlichem Einsatz, bei Schnellwüchsigkeit oder im Alter kann eine Zufütterung von Grünlippmuschel sinnvoll sein, um die Gelenke mit diesem notwendigen Nährstoff zu versorgen.


Zusammensetzung:

100% reines Grünlippmuschel-Pulver (ohne  Füllstoffe oder Konservierungsmittel) enthält

  • Kohlenhydrate in Form von Glykosaminoglykane (Glucosamin) ca. 3 - 4 %
  • Proteine in Form von Aminosäuren (u. a. Taurin ca. 2,4 %)
  • Lipide (Fette)
  • Mineralien
  • Restfeuchtigkeit 3,19 %
  • Rohprotein 56,8 %
  • Rohfett 8,1 %
  • Rohasche 13,4 %

Im Einzelnen:

Glucosaminoglykane (Glucosamin)

ist sehr wirksam zur Behandlung von Arthrose und in den meisten Fällen fähig, die eigentliche Ursache anzugehen. Es hat eine umfassende Wirkung, die das Knorpelgewebe der Gelenke vor weiterem Abbau schützt, Schmerzen lindert und die Beweglichkeit sowie die Lubrikation (Befeuchtung eines Gewebes mit einem Sekret) der Gelenke verbessert.

 

Taurin -> Taurin

Omega-3-Fettsäuren

Lipide sind weitere wichtige Inhaltsstoffe der Grünlippmuschel und sind in dem Weichtier in Form von Omega-3-Fettsäuren enthalten. Hierbei handelt es sich um die besseren mehrfach ungesättigten Säuren, die der Körper benötigt. Sie sind essenziell und haben eine vitalisierende Wirkungen. Auch bei Krankheiten können diese Fette helfen, denn sie weisen einen starken entzündungshemmenden Effekt auf. Inhaltsstoffe der Grünlippmuschel sind dabei hauptsächlich die Linolsäure sowie Kieselsäure. Erstere kann auch in Soja- und Sonnenblumenöl gefunden werden. Sie hat den stärksten entzündungshemmenden Effekt der Inhaltsstoffe der Grünlippmuschel. Kieselsäure hingegen enthält Silizium und stellt im Aufbau des Körpers eine tragende Rolle dar. So kommt diese Komponente des Lipides in dem Bindegewebe vor, wo es für einen starken Zusammenhalt der einzelnen Zellen sorgt.

 

Beide Säuren sind daher sehr wichtig für den Körper und helfen bei Krankheiten durch ihre lindernde sowie ihre regenerative Wirkung.

 

Mineralien und Spurenelemente

Neben den Kohlenhydraten und den Fetten gehören zu den Inhaltsstoffen der Grünlippmuschel außerdem einige Spurenelemente und Mineralstoffe. Ein erstes Mineral ist Kalzium, welches das am häufigsten vertretene im menschlichen Körper ist. Es hat viele wichtige Funktionen, so stabilisiert es Knochen und Zähne und ist damit von großer Bedeutung für ein gesundes Leben. Ein Mangel kann zu vielen Krankheiten führen, wovon eine der bekanntesten das Leiden Osteoporose ist.

Ein anderes Mineral ist Magnesium, welches bei der Muskelentspannung hilft und bei gesunden Tieren die Nerven beruhigt. Gerade gestresste Tiere, besonders sportlich geführte, trächtige und säugende Tiere sollten daher über Nahrungsergänzungsmittel eine zusätzliche Menge an Magnesium aufnehmen und ihren Haushalt decken.

Andere Inhaltsstoffe der Grünlippmuschel sind Kalium und Natrium, die genauso wichtige Funktionen im gesamten Körper ausüben und so unverzichtbar sind, dass sie auch bei Mangel über Nahrungsergänzungsmittel wie der Muschel aufgenommen werden müssen. Ihre Aufgaben sind bspw. die Regulation des Wasserhaushaltes und des Blutdruckes, die Energieproduktion sowie Unterstützung bei der Weiterleitung von Nervenimpulsen.

Dosierung:

100 g

18,65 €    

500 g

     36,60 €

1.000 g

      63,70 €

250 g

22,50 €    

750 g

     50,75 €

1.500 g

      89,50 €

 

Alle Preise sind Abholpreise inkl. MwSt.

Anmerkung bei der Behandlung von erkrankten Tieren:

Es dauert im Durchschnitt ein paar Wochen, bevor die ersten Verbesserungen merkbar sind. Das endgültige Ergebnis wird gewöhnlich nach ein paar Monaten erreicht, auch reagiert jeder Hund anders auf die Behandlung, so dass die Ergebnisse variieren.

Um die Wirkung der Grünlippmuschel zur unterstützenden Therapie bei Erkrankungen des Bewegungsapparat einzuleiten und die Wirkung zu verstärken, sollte in der Anfangsphase über einen Zeitraum von 3 – 4 Monaten bis zu ½ Jahr zusätzliches Glucosamin und Chondroitin gegeben werden. Man kann versuchen, die Zusatzgabe nach ca. 4 Monaten zu reduzieren und nach ½ Jahr einzustellen. Verschlechtert sich der Zustand wieder, muss die Zusatzgabe in voller Dosierung beigehalten werden. In schweren Fällen, z. B. Spondylose, ist die Dauerzugabe erforderlich!

Vorsorge + Wachstum

 

Tagesmenge

1 -> 20 kg

0,5 g      

20 -> 30 kg

1 g       

ab 30 kg

1,5 g       

Welpen ab 8. Woche

2 g / Woche

Anwendung mehrmals pro Jahr als Kur für jeweils mindestens acht Wochen.

Bei Beschwerden

 

Tagesmenge

-> 10 kg

1 g        

10 -> 20 kg

2 g         

20 -> 30 kg

3 g         

ab 30 kg

3 - 4 g         

 

 

Grünlippmuschelpulver
Praxis-Logo farbig