Mischlinge

Lani-Hof

Mischlinge sind Hunde, die aus verschiedenen Rassen entstanden sind – natürlich, weil der Besitzer die Verpaarung nicht verhindern konnte oder gezielt.

Die Annahme, Mischlinge seien gesünder und werden älter als Rassehunde ist ein Ammenmärchen, denn die Mixe aus den verschiedenen Rassen erben häufig die Belastungen aller eingekreuzten Rassen. Es entstehen dann häufig s.g. tickende Zeitbomben, die die Tierheilpraktiker- und Tierarztpraxen füllen. Die Suche nach Krankheitsursachen ist dann meist sehr aufwendig  und teuer, weil zu viele Mutationen aufeinander treffen.

Hilfreich bei der Suche nach dem WAS IST LOS ist das Wissen, welche Rassen genau im Mix stecken, dies verkürzt meist die Diagnosedauer und spart letztendlich Bares, weil Rückschlüsse auf Krankheiten schneller gezogen werden können.

Wenn Sie sicher sein möchten, welche Rassen in Ihrem Vierbeiner vereint sind, können die Rassen mittels Gentest ermittelt werden.

Logo_FeraGen_TRANSPARENT_Retina-e1534435397764

Unser Partnerlabor für die Rassenbestimmung ist

DER MISCHLINGSTEST

Sie bekommen dank dem Mischlingstest umfangreiche Informationen und alles Wissenswerte über die Rasse(n) in Ihrem Hund. Dies ist sehr hilfreich, da in der Erziehung und im Umgang jede Rasse ihre Eigenheiten hat. Lernen Sie dank der Rassebestimmung das Verhalten Ihres Hundes besser zu verstehen. Anhand der Ergebnisse können Sie ganz einfach sein Training optimieren und so für eine ideale und rassetypische Beschäftigung sorgen.

 

Der genetische GESUNDHEITS – Check

Der umfassende Gesundheits–Check informiert Sie individuell, je nach entdeckter Rassen, über mögliche Erkrankungen und Symptome der gefundenen Rasse(n). Der Mischlingstest ermöglicht es Ihnen, die gesundheitlichen Risiken Ihres Hundes kennen zu lernen. Dadurch können wir gemeinsam noch besser auf seine Gesundheitsbedürfnisse eingehen. Sparen Sie dadurch teure Behandlungskosten und ermöglichen Sie so Ihrem Liebling ein langes und gesundes Hundeleben! 

Zusätzlich erhalten Sie in der Premiumvariante eine MDR1 Defekt Testung. Ein Defekt im Gen MDR1 ist in verschiedensten Hütehunderassen, sowie Mischlingen weit verbreitet und äußert sich in Form einer Medikamentenunverträglichkeit (ausgelöst durch z.B. Narkosemittel, Spot On Präparate, Medikamente zur Entwurmung usw.) die bis zum Tod des Hundes führen können.  Eine Testung ist die einzige Möglichkeit, diese Form der Unverträglichkeit auszuschließen, da Ihr Hund ansonsten völlig gesund erscheint.

+ mehr als 350 Rassen & Varietäten & Typen

+ Genetischer Gesundheits-Check

+ PDF Befund 

+ mehr als 350 Rassen & Varietäten & Typen

+ Genetischer Gesundheits-Check

+ Befundmappe & Zertifikat

+ mehr als 350 Rassen & Varietäten & Typen

+ Genetischer Gesundheits-Check

+ Befundmappe & Zertifikat

+ MDR1 Defekt Analyse

+ mehr als 350 Rassen & Varietäten & Typen

+ bis zu 170 genetische Erkrankungen und Merkmalen

+ Genetischer Gesundheits-Check

+ Befundmappe & Zertifikat

GESUNDHEITS – Check

Je nach entdeckter Rassen erhalten Sie dank unserem genetischen Gesundheits-Check wichtige Informationen über mögliche Erkrankungen und Symptome der gefundenen Rasse(n). Sie lernen so die gesundheitlichen Risiken Ihres Lieblings besser kennen und können gemeinsam mit Ihrem Therapeuten, noch besser auf seine Gesundheitsbedürfnisse eingehen. Sparen Sie sich dadurch teure Behandlungskosten.

 

Zertifikat

Mit dem Zertifikat erhalten Sie die Ergebnisse mit „Brief und Siegel“! Dies ist nötig, wenn Sie die Ergebnisse zur Vorlage bei Ämtern, Behörden, Hundeschulen oder Verbänden benötigen. Wichtig: Von uns erhalten weder Ämter noch Behörde die Ergebnisse ohne Ihre Zustimmung.

 

Die Befundmappe

Sie erhalten einen der umfangreichsten Befunde im Bereich der Rassebestimmung. Ob Rassebeschreibungen, Infos über die letzten 3 Generationen, die Vererbung von Merkmalen, oder den genetischen Gesundheits-Check, auf mehr als 18 Seiten lernen Sie Ihren Vierbeiner völlig neu kennen.

 

MDR1 Defekt Analyse

Trägt Ihr Hund einen Defekt im Gen MDR1, kann es zu einer tödlichen Unverträglichkeit von bestimmten Stoffen kommen. Diese wird ausgelöst durch Narkosemittel, Spot On Präparate, Medikamente zur Entwurmung usw. Betroffen sind vor allem Hütehunderassen, aber auch immer wieder Mischlingen. Eine Testung ist die einzige Möglichkeit, diesen Gendefekt auszuschließen, da Ihr Hund äußerlich völlig gesund erscheint.

 

Genetisches-Screening

Der perfekte Vorsorgetest für Ihren Hund! Testen Sie Ihren Liebling auf über 170 genetisch bedingte Erkrankungen, Merkmale und Fellfarben bzw. Fellbeschaffenheiten* basieren auf der DNA Ihres Hundes. Bei dieser Testung wird die DNA Ihres Hundes explizit auf genetische Erkrankungen und Merkmale untersucht. Sie bekommen mit nur 1 DNA-Test neben den rasserelevanten genetischen Erkrankungen, zusätzlich mehr als 170 weitere genetische Untersuchungen und Merkmale wie Fellfarben und Beschaffenheit! Und zum Abschluss erfahren Sie auch noch, ob Ihr Hund von einer Medikamentenunverträglichkeit (MDR1-Analyse) betroffen ist. Mehr geht nicht. (Umfang abhängig der gefunden Rassen)

Feragen-Befundmappe
Feragen-genetisches Screening
Feragen-Screening
Feragen-Befundmappe
Feragen-MDR1

Rassebestimmung

Premium

Rassebestimmung +

genetisches Screening

Rassebestimmung

Topseller

Rassebestimmung

Light

Praxis-Logo farbig